Nachtrag zum Landesparteitag der FDP Sachsen

Der Landesparteitag unserer Mutterpartei am vergangenen Samstag war für uns Julis in Chemnitz ein voller Erfolg! Unser ehemaliger JuliA-Landesvorsitzender und langjähriges Vorstandsmitglied, Philipp Hartewig, wurde zum 1. Stellvertretenden Vorsitzenden gewählt. Unser ehemaliger Kreisvorsitzender und Schatzmeister, Hai Bui, wurde erneut in den Vorstand der FDP Sachsen gewählt. Dazu Christian: „Ich freue mich sehr über die Wahl dreier Jungliberaler in den Landesvorstand. Philipp Hartewig hat bereits als Spitzenkandidat bei der Landtagswahl 2019 bewiesen, dass er belastbar ist und konstruktiv arbeiten kann, für Judith Münch und Hai Bui gilt das Gleiche. Junge Stimmen im Landesvorstand werden uns weitere Möglichkeiten geben, unsere Beschlusslage auch in die FDP zu bringen.“

Als Landesvorsitzender wurde Frank Müller-Rosentritt gewählt – unser Bundestagsabgeordneter aus Chemnitz, der uns Julis in der Vergangenheit tatkräftig unterstützte und dem wir auf diesem Wege alles Gute im neuen Amt wünschen.

Alle Ergebnisse der Vorstandswahlen findet ihr auf fdp-sachsen.de

Christian Vogel